Die Jury

Im Online-Voting habt Ihr ermittelt, wer ins Finale der BESTEN ZEHN einziehen soll. Anfang Dezember tagte die Jury und entschied über die drei Gewinnerbeiträge.

Worte, die wachrütteln, Stimmen, voller Gefühl, Bilder, die wütend machen und Filme, die berühren: Die Beiträge haben einen bleibenden Eindruck bei der Jury hinterlassen und zeigen über Videos, Musikkompositionen, Gemälde und Grafiken, wie wichtig die letzten verbliebenen Schweinswale der Ostsee sind.

jaenicke-jury

© Markus Nas


Schirmherr Hannes Jaenicke

Der Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke ist bekannt aus zahlreichen deutschen Fernsehsendungen. In den eindringlichen ZDF Reportagen „Im Einsatz…“ (…für Orang-Utans, Eisbären, Gorillas, Vögel und Haien) und mit seinen Büchern „Wut allein reicht nicht“ und „Die große Volksverarsche“ leistet er wichtige Überzeugungsarbeit für einen aktiven Umweltschutz.


adlhoch

© Markus Strobel


Judith Adlhoch

Judith Adlhoch, Fernsehmoderatorin und Schauspielerin, steht mit ihrer Produktionsfirma Tango Film für spannende Dokumentationen und TV Beiträge die mehr bewirken wollen, als nur ein kurzes flimmern über die Bildfläche. Die Moderatorin von „Voxtours“ engagiert sich bereits seit vielen Jahren aktiv im Natur- und Umweltschutz und unterstützt den Schutz von Walen und Delfinen tatkräftig.


detloff

© NABU

 Kim Detloff
Kim Detloff ist Meeresschutz-Beauftragter beim Naturschutzbund Deutschland (NABU) Und begeisterter Forschungstaucher. Schwerpunkte seiner Arbeit sind der marine Arten- und Naturschutz, Natura 2000 in Ost- und Nordsee, der Schutz von Meeressäugern und Müll im Meer.


frisch

© Heidrun Frisch

 Heidrun Frisch
Heidrun Frisch konnte ihre Leidenschaft für Wale und Delfine zum Beruf machen und arbeitet seit 2007 als Meeressäuger-Beauftragte und ASCOBANS Koordinatorin beim Sekretariat der Bonner Konvention zum Schutz wandernder Tierarten. In dieser Rolle unterstützt sie die Gremien der zwischenstaatlichen Abkommen und die Vertragsstaaten dabei, gemeinsame Beschlüsse für einen sichereren Lebensraum und eine bessere Abwendung der Gefahren für Wale und Delfine zu fassen.


lueber

© Manuela Matt

 Sigrid Lüber
Die Mitbegründerin der Schweizer Nichtregierungsorganisation OceanCare engagiert sich bereits seit Jahrzehnten intensiv für den Schutz der Meeressäuger und Ozeane. Sie nimmt für die Organisation regelmäßig an Konferenzen der Internationalen Walfangkommission (IWC), des Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) und für das Seerecht relevanten UN-Gremien teil.


ritter

© WDC

 Fabian Ritter
Fabian Ritter, Leiter der Kampagne „Walheimat-Sichere Schutzgebiete jetzt!“ von WDC, ist Meeresbiologe und seit über 20 Jahren in der Delfin- und Walforschung tätig.. Der Autor mehrerer Bücher ist wissenschaftlicher Berater und seit vielen Jahren Mitglied im Wissenschaftsausschuss bei der Internationalen Walfang Komission (IWC). Außerdem leitet er die Forschungen beim gemeinnützigen M.E.E.R. e.V.